Open Wegrace Cup

Im Jahr 2019 fahren wir mit drei verschiedenen Klassen 1000cc und zwei Klassen 600cc. Im Jahr 2019 wird der ONK SuperCup 300 in Kombination mit dem ONK ProCup 600 auf dem TT Circuit Assen fahren. Starts für den NK Supersport 300 in Deutschland, Belgien und Frankreich können derzeit nicht garantiert werden.

OW Cupklasse Minusalter Rundezeit TT Circuit Assen
NK Supersport 300 Ab 13 Jahr  
NK ProCup 600 Ab 15 Jahr Langsamer als: 1.51.0 
NK SuperCup 600 ab 15 Jahr Schneller als: 1.50.9 min.
NK SportCup 1000 Ab 17 Jahr Langsamer als: 1.52.0 min.
NK ProCup 1000 Ab 17 Jahr Zwischen: 1.51.9 min. - 1.49.0 min.
NK SuperCup 1000 Ab 17 Jahr Schneller als: 1.48.9 min.

 

OW Cup Lizenz

Wenn Sie eine ganze Saison beim Open Wegrace Cup (OW Cup) mitfahren wollen, müssen Sie im Besitz einer OW Cup Jahreslizenz sein. Wenn Sie jedoch nur an 3 Veranstaltungen im Jahr teilnehmen wollen können Sie auch mit einer OW Cup-Tageslizenz starten. Fahrer in Besitz einer gültigen Lizenz von einem ausländischen Verein brauchen einen OW Cup Tag- oder OW Cup Jahreslizenz um teil zu nehmen.

Eines OW Cuplizenz können Sie auf dieser Website anfragen. Wenn Sie zuvor keine Lizenz hatte oder 3 Jahren kein Rennen gefahren haben benötigen Sie einen Lizenz-Kurs. CRT organisiert den Kurs am Freitag den 5. April 2019 auf dem TT Circuit Assen für das erste Rennen der Saison am Samstag 6. April. Der Kurs besteht aus 5 praktischen Turns durchsetzt mit Theorie und eine schriftliche Theorieprüfung mit Fragen über die Flagge Signale.

Bei der Organisation Trackdays4all und TOMS können Sie auch an den Rennlizenz-Kurs für Ihre OW Cuplizenz teilnehmen. Sie müssen Ihr Lizenz-Kurs-Zertifikat dann an CRT Holland versenden.

Kleidungs- und Helmvorschriften

Das Tragen eines vollwertigen, geschlossenen einteilige Leder-Rennoveralls samt Rückenschutz, Leder Handschuhen und Leder Rennstiefeln mit gutem Knöchelschutz ist Pflicht. Darüber hinaus müssen Sie einen Integralhelm tragen der mit dem Gütesiegel ECE.22.05.

Das Programm bei einem OW-Cup-Rennen auf das TT Circuit Assen besteht aus*

  • ein Qualifikationstraining von 15 Minuten
  • ein Qualifikationstraining von 20 Minuten
  • Rennen von 40 Minuten

* vorbehaltlich zu ändern

Kosten

CRT Rennlizenz-Kurs: € 225,00
OW Cup-Jahreslizenz: € 160,00 (jährlich)
OW Cup-Tageslizenz: € 25,00 (Gebühren am Tag) zulässig für maximal 3 OW Cuprennen pro Jahr und Teilnahme an de 501 km. von Assen
Registrierungsgebühr: € 50,00 (jährlich)

Anmeldegebühr OWC Assen type 3 Tag: € 230,00 (incl. Miet Transponder)
Anmeldegebühr OWC Assen type 2 Tag: € 240,00  (incl. Miet Transponder)
Anmeldegebühr OWC Dijon et Prenois: noch nicht bekannt (nnb)
Anmeldegebühr OWC Oschersleben: nnb
Anmeldegebühr OWC Zolder: nnb

Pitboxmiete Assen pro box pro Tag: € 120,00 (Schlussel Kaution ist € 100,00)       

Medizinische Kontrolle

Medizinische Kontrolle ist nicht immer notwendig um in OW Cup Rennen zu beteiligen, hängt von den Angaben auf dem CRT medizinische Überprüfung Formular bereitgestellt.

Einmaligen Abbuchung

Die Registrierungsgebühr wird etwa drei Wochen vor dem Renntag mit einer einmaligen Abbuchung von Ihrem Konto eingezogen. Die Zahlung ist eine Bestätigung der Registrierung. 
Allerdings bekommen OW Cup-Jahreslizenzinhaber beim Registrierung Vorzug gegenüber Fahrer mit einer OW Cup-Tageslizenz.

Rückerstattung

  • Sie können sich, ungeachtet der Gründe, bis zu drei Wochen vor der Veranstaltung abmelden kostet € 50,00 Verwaltungsgebühren.
  • Beim Abmeldung von 3 Wochen auf 1 Woche vor die Veranstaltung wird in Erstattung von 50% der Teilnahmegebühr berechnet.
  • Beim Abmeldung ab 1 Woche Zeit bevor die Veranstaltung wird in keinem Rückerstattung führen.

Im Falle von Schicksalsschlägen, Stürzen, Motorschaden oder sonstigen anderen Gründen, erfolgt auch keine Rückerstattung Ihrer Anmeldegebühr.

Ausnahme: Fahrer, die eine Woche im Voraus, während eines CRT-Tag oder OW-Cup-Rennen, verletzt erhalten oder solche Schäden, die nicht angesteuert werden können OW Cup Organisation für teilweise Rückerstattung fragen.