Open Wegrace Cup

Im Jahr 2020 beim OW Cup Races mit 3 verschiedenen Klassen 600cc und 3 verschiedenen Klassen 1000cc gestartet. Die kombinierte ONK NoviceCup 600 / 1000 Klasse ist neu für 2020. Das Mindestalter für die Teilnahme mit einer 600ccm beträgt 15 Jahre, das Mindestalter für die Teilnahme mit einer 1000ccm beträgt 17 Jahre.

OW Cupklasse            Alter                        Rundezeit TT Circuit Assen
ONK NoviceCup         -  15 oder 17 Jahren   -  Zwischen: 2.10.0 Min. - 2.30.0 Min.
ONK ProCup 600        -  ab 15 Jahren          -  Zwischen: 1.53.0 Min - 2.09.9 Min.
ONK SuperCup 600    -  ab 15 Jahren          -  Schneller als: 1.52.9 Min.
ONK SportCup 1000   -  ab 17 Jahren          -  Zwischen: 1.53.0 Min. - 2.09.9 Min.
ONK ProCup 1000      -  ab 17 Jahren          -  Zwischen: 1.52.9 Min. - 1.50.9 Min.
ONK SuperCup 1000  -  ab 17 Jahren          -  Schneller als: 1.49.9 Min.

OW Cup Lizenz

Wenn Sie eine ganze Saison beim Open Wegrace Cup (OW Cup) mitfahren wollen, müssen Sie im Besitz einer OW Cup Jahreslizenz sein. Wenn Sie jedoch nur an 3 Veranstaltungen im Jahr teilnehmen wollen können Sie auch mit einer OW Cup-Tageslizenz starten. Fahrer in Besitz einer gültigen Lizenz von einem ausländischen Verein brauchen einen OW Cup Tag- oder OW Cup Jahreslizenz um teil zu nehmen.

Eines OW Cuplizenz können Sie auf dieser Website anfragen. Wenn Sie zuvor keine Lizenz hatte oder 3 Jahren kein Rennen gefahren haben benötigen Sie einen Lizenz-Kurs. CRT organisiert den Kurs am Freitag 3. April 2020 auf dem TT Circuit Assen. Der Kurs besteht aus 5 praktischen Turns durchsetzt mit Theorie und eine schriftliche Theorieprüfung mit Fragen über die Flagge Signale.

Bei der Organisation Trackdays4all und TOMS können Sie auch an den Rennlizenz-Kurs für Ihre OW Cuplizenz teilnehmen. Sie müssen Ihr Lizenz-Kurs-Zertifikat dann an CRT Holland versenden.

Kleidungs- und Helmvorschriften

Das Tragen eines vollwertigen, geschlossenen einteilige Leder-Rennoveralls samt Rückenschutz, Leder Handschuhen und Leder Rennstiefeln mit gutem Knöchelschutz ist Pflicht. Darüber hinaus müssen Sie einen Integralhelm tragen der mit dem Gütesiegel ECE.22.05 mit Doppel-D-Verschluss.

Das Programm* eines OW Cup Race auf das TT Circuit Assen besteht aus zwei Qualifikationen und ein Race. Das letzte Rennen der OW Cup-Saison, die OW Cup Finale Races, bestehen aus einer Qualifikation und zwei Races.
* vorbehaltlich zu ändern

Kosten

CRT Rennlizenz-Kurs: € 225,00
OW Cup-Jahreslizenz: € 160,00 (jährlich)
OW Cup-Tageslizenz: € 25,00 (Gebühren am Tag) zulässig für maximal 3 OW Cup Races pro Jahr und Teilnahme an de 501 km. von Assen
Registrierungsgebühr: € 50,00 (jährlich)

Anmeldegebühr OWC Assen type 3 Tag: € 230,00 (incl. Miet Transponder)
Anmeldegebühr OWC Assen type 2 Tag: € 245,00  (incl. Miet Transponder)
Anmeldegebühr OWC Motorsport Arena Oschersleben: € 425,00 doppelte Races
Anmeldegebühr OWC Schleizer Dreieck: € 400,00 doppelte Races
Anmeldegebühr OW Cup Endurance: € 860,00 pro Team
Kaution Transponder € 100,00
Pitboxmiete TT Circuit Assen pro box pro Tag: € 125,00 (Schlussel Kaution € 100,00)       

Einmaligen Abbuchung

Die Registrierungsgebühr wird etwa drei Wochen vor dem Renntag mit einer einmaligen Abbuchung von Ihrem Konto eingezogen. Die Zahlung ist eine Bestätigung der Registrierung. 

Rückerstattung

Sie können ein OW Cup Race bis zu 3 Wochen vor einem Race abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 50,00 € absagen.
Bei einer Abmeldung innerhalb von 3 Wochen bis 7 Tagen vor ein OW Cup Race erhält der Teilnehmer 50% der Anmeldegebühr.
Bei einer Abmeldung ab 7 Tagen vor dem OW Cup Race wird keine Anmeldegebühr erstattet.

Im Falle einer Panne, eines Sturzes, eines Motorradschadens oder aus einem anderen Grund, wird die Registrierungsgebühr nicht erstattet wenn Sie 7 Tagen vor dem OW Cup Race stornieren.

Ausnahme: OW Cup Lizenznehmer, die 7 Tage vor einem OW Cup Race während eines CRT Trackday oder eines OW Cup Race verletzt wurden oder derart verletzt wurden dass sie nicht fahren können, können sich per E-Mail an die OW Cup Organisation wenden für teilweise Rückerstattung.

Wenn Races aufgrund höherer Gewalt (schlechtes Wetter, Öl auf der Strecke usw.) abgesagt werden, werden vom Veranstalter keine Rückerstattungen geleistet.

Das Stornieren oder Verschieben von gebuchten OW Cup Races ist nur per E-Mail an info@owcup.nl möglich.